http://www.aktive-buerger-fuer-rust.de/index.php?id=6,118,1,0,1,0
Aktive Bürger für Rust > Aktive Bürger für Rust

Wahlinformationen 2009

Wahlinformation zur Gemeinderatswahl 2009

Liebe Mitbürgerinnen und Bürger,

in den letzten Tagen haben Sie unseren Wahlvorschlag in Ihren Briefkästen vorfinden können.

Ein Dank geht an alle Bürgerinnen und Bürger für die freundlichen Gespräche beim Wahlflyer verteilen.


Haben Sie noch weitere Fragen?
Bei Fragen können Sie uns gerne eine Email per Kontaktformular zusenden.

Wir

... sind für eine breite und offene Bürgerbeteiligung.
... machen uns für den Schutz der Natur und den Zugang zu Naherholungsgebieten stark.
... stehen für einen verträglichen Tourismus.
... setzen uns für die Verbesserung des öff entlichen Personennahverkehrs ein.
... möchten erneuerbare Energien weiter fördern.
... engagieren uns für Bildung und soziale Belange.
... sind für eine vielfältige wirtschaftliche Entwicklung.

Für Rust

Die Entwicklung der Gemeinde muss unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger erfolgen.

Entscheidungen, die für die Weiterentwicklung der Gemeinde wichtig sind, müssen frühzeitig öffentlich diskutiert werden.

Freie Wege zu den Naherholungsgebieten vor unserer Haustür müssen erhalten oder wieder geschaffen werden. Auch Grünfl ächen im Dorf haben einen hohen Stellenwert.

Das Wachstum des Tourismus bestimmt die Dorfgestaltung mit. Wir streben eine verträgliche Entwicklung dieses Bereiches an. Grundlage hierfür ist ein enger und aktiver Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern, sowie mit allen im Tourismus Beteiligten.

Die Optimierung des öffentlichen Nahverkehrs zu den Nachbargemeinden, auch über die Kreisgrenze hinweg, ist unser Ziel, ebenso die Verbesserung des Schülerbusverkehrs.

Der eingeschlagene Weg zur Förderung erneuerbarer Energien ist wichtig für unser Dorf. Im Interesse kommender Generationen soll nachhaltig und ökologisch gewirtschaftet werden.

Wir streben ein umfassendes Bildungsangebot für Ruster Bürgerinnen und Bürger aller Generationen an. Soziales Engagement soll gefördert werden. Das Miteinander der Generationen, wie es in der dörflichen Struktur Tradition ist, wird gestärkt. Neubürger werden Teil dieses Zusammenlebens.

Die Ansiedlung von Betrieben, mit einer Vielfalt an qualifi zierten Stellen, ist für eine ausgeglichene Wirtschaftsstruktur wichtig.
Jugendliche sollen qualifi zierte Ausbildungsplätze vorfinden und Arbeitnehmer die Möglichkeit haben, aus einer Vielzahl unterschiedlichster Arbeitsplätze auszuwählen.

Sie haben die Wahl

Sie haben am 7. Juni 2009 bei der Wahl des Ruster Gemeinderates 12 Stimmen. Auf der Liste “Aktive Bürger für Rust“ können Sie Ihre 12 Stimmen auf unsere Kandidaten verteilen, indem Sie mehreren Kandidaten bis zu drei Stimmen geben.

Plakate zur Wahl 2009







Wahlflyer 2009



Plakate zur Wahl 2009

Unsere Plakate finden Sie in Rust an folgenden Orten:

Plakatstandorte zur Wahl 2009

Nutzungsbedingungen

Creative Commons License
Eigene Texte und Bilder von Aktive Buerger fuer Rust steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse erhalten Sie unter http://www.abfr.de/index.php?kontakt.


Datum: 02.06.2009 - www.abfr.de

Druckansicht